Club Ausflug 2005


Das große MALLORCA-SPECIAL!

Sonnige Aussichten und lebhafte Beachparty an der legendären Playa de Palma!

Club Ausflug 2005 unter dem Motto: "Fliesen kann ein jeder!"


http://www.bowling-club-isen.de/upload/malle1.jpg


HIER DIE 17 WAHNSINNIGEN:
Angermaier Sepp - Bauer Monika - Mayr Andrea - Enninger Albert - Hacker Markus - Da Präse - Lerch Sybille - Tschakamo Casanova - Mayr Franz - Senator Nirschl - Nirschl Michael - Kielbassa Jürgen - Reiner Heidi - Blitz - Gebauer Christina - Enninger Lille - Wolfsbauer Tobi



Hier der Reiseverlauf in Stichpunkten:

Dienstag, 26. April 2005

  • Treffpunkt war um 4.00 Uhr früh am "Franz-Josef Strauß Flughafen München" - Es sind zwar einige verschlafene Gesichter dabei gewesen, aber wir waren komplett.
  • Zu dieser Zeit waren wir 17 Personen. Aber schon am Vormittag wurde unsere Reisegruppe erweitert. Es schlossen sich noch 17 "Affen" an. Somit hatte unsere Reisegruppe eigentlich während des gesamten Ausflugs 34 Personen.
  • Viva Espâna! 8.00 Uhr Ankunft Palma de Mallorca: Temperatur auf Mallorca: +24°C und strahlender Sonnenschein!!! (Vergleich Isen: +8°C und "Schnierlregen") - Achtung Zeitumstellung?!
  • Überraschender Sekt-Empfang im Hotel. (Wir dachten schon wir sind im falschem Hotel)
  • Frühschoppen am legendären "Ballermann 6" - ohne Worte!
  • Am Nachmittag haben einige am Kultur-Programm teilgenommen. Inselrundfahrt im Bummel-Zug! - Kultur pur!
  • Ab 19.30 Uhr hieß es dann "Willkommen im Bier-König!" - Hier war fast immer "Happy Hour!" (Das Thema: 20 cm wurde hier anschaulichst behandelt.)
  • Die Kult-Disco an der Playa de Palma! "Wer nicht im Oberbayern war, war nicht am Ballermann."
http://www.bowling-club-isen.de/upload/andreas_martin.JPG                   

Also, nach der Happy-Hour im Bierkönig machten wir uns auf den Weg ins "Oberbayern".

"Heute Abend:  Oberbayern!" - presenta esta Noche: Andreas Martin LIVE!!!

(Der Flyer erscheint hier auf speziellen Wunsch von den Herren Nirschl.)

Weitere Details vom Dienstag-Abend werden hier nicht genannt.

Mittwoch, 28. April 2005

Der Tag danach!

  • Maria Schell ist tot! - Sie gehörte aber nicht zu unserer Reisegruppe - Wir leben noch alle!
  • Um 9.30 Uhr gingen dann einige Mitglieder zum Frühstücken. Am Buffett gabs nichts zu meckern. Es gab sogar Kaffee Haag/Obb. - Geschmack braucht kein Koffein. Wir dachten diesen Kaffee gibts schon seit 30 Jahren nicht mehr. - Anscheinend hat das Hotel beim Schleudermaxx noch eine Palette geordert.
  • Die letzten unserer Gruppe waren dann ab 11.00 Uhr wieder "fit".
  • Jetzt war erst einmal Frühschoppen an der Pool-Bar angesagt. Im Anschluß feucht-fröhlicher Abschiedsbesuch beim Herrn Ballermann um pünktlich zur Happy Hour ab 16.00 Uhr beim Bier-König einzutreffen. Es grenzte fast an Stress! Einige Mitglieder nutzten auch diesen Tag um an der Bummel-Zug-Fahrt (nochmals) teilzunehmen.
  • Um 18.00 Uhr war dann Abfahrt zum Flughafen Palma de Mallorca. Fast hätten wir jemand vergessen.
  • 22.10 Uhr: Nach +90°C im Flugzeug und 28 Warteschleifen vor München sind wir wieder gut gelandet.

Wir sind wieder zurück!

Weitere Details werden nicht veröffentlicht! - Wer hier mehr wissen möchte, hätte selbst mitfliegen müssen. - Doch die Bilder sprechen für sich...